Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt

                Blockaden lösen, Talente und Potentiale leben

Der Kolibri steht für Ausdauer, Mut und Herz. Jedes Jahr fliegt er von Südamerika nach Nordamerika und zurück über Tausenden von Kilometern ohne zu wissen, ob er das schaffen wird. Aber er tut es ganz einfach. Er ist auch das Tier, das im Vergleich zu seiner Körpergröße das größte Herz besitzt. 

 

Hast du das Gefühl, in einem Hamsterrad zu stecken?

 

Funktionierst du, so wie du solltest, bist aber nicht glücklich dabei?

 

Geht alles routinemäßig ohne richtige Begeisterung und Leidenschaft?

 

Egal wie du dich anstrengst, ein bestimmtes Ziel zu erreichen, du schaffst es einfach nicht, obwohl du weiß, dass du eigentlich das Zeug dazu hättest?

 

Würdest du gerne mehr aus dir machen, hast dennoch keinen Zugang zu deinen Talenten und Potentialen?

 

Hast du das Gefühl, dass dich etwas zurückhält, so dass du nicht so leben kannst, wie du wirklich möchtest?

 

Hast du Träume, die du nicht auszusprechen wagst?

 

Es sind oft unbewusste, negativen Blockaden, die uns daran hindern, glücklich zu sein, Erfolg zu haben und Ziele zu erreichen. Blockaden lähmen uns, machen uns handlungsunfähig und bestimmen unser Verhalten auf negativer Art und Weise. Wenn nicht rechtzeitig erkannt, können Blockaden psychische, mentale oder physische Problemen verursachen oder sich sogar in Form von Krankheit manifestieren. Deshalb ist es so wichtig, Blockaden aufzuspüren, zu erkennen und aufzulösen: für mehr Glück, Erfolg, Erfüllung und Gesundheit.

 

Mehr zu diesem Thema

 

Ganzheit erlangen und sich wieder wohl in seiner Haut fühlen    

 

Hast du das Gefühl, dass dir etwas fehlt?

 

​Fühlst du dich wie vom Leben abgeschnitten?

 

Hast du den Eindruck, nicht ganz in deiner Haut zu sein?

 

Fühlst du dich oft kraftlos und wie vom Pech verfolgt?

 

 Mehr zu diesem Thema

 

                Selbstbewusstsein und Selbstwert stärken

 

Manche Menschen gehen selbstsicher und selbstbewusst durch das Leben und lassen sich von der Meinung anderer nicht verunsichern, während andere sich schnell entmutigen lassen, sich unsicher fühlen und ständig an sich zweifeln.

 

Was ist die Ursache dieser Unterschiede?

 

Selbstbewusstsein und Selbstwert formen sich zum größten Teil in der Kindheit aufgrund der Erfahrungen, die wir machen. Wenn wir als Kind die Zuwendung, Liebe, Anerkennung und Bestätigung bekommen, die wir brauchen, dann wachsen wir zu einem selbstbewussten Menschen heran. Hat dies jedoch gefehlt, so lernen wir an uns selbst zu zweifeln, haben das Gefühl, nicht gut genug zu sein und meinen wir müssten uns die Anerkennung anderer mit harter Arbeit verdienen. 

 

Dennoch ist ein schwaches Selbstbewusstsein kein Schicksal, sondern jeder kann es lernen und trainieren. Es ist nie zu spät anzufangen. 

 

Mehr zu diesem Thema

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© heilpraxis-francescapedone

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.